• frontpage-golav-de-1a
  • frontpage-golav-de-2a
  • frontpage-golav-de-3a
  • frontpage-golav-de-4a
  • frontpage-golav-de-5a
21Juni

ERWEITERUNG DES PFLEGHEIMS IN CLERVAUX

Clerv (2)Clerv (3)

Zusätzlich wurde ein spezialisierter Demenzbereich geschaffen, das Restaurant vergrößert, eine Dachterrasse, eine Cafeteria sowie weitere Aktivitätsbereiche eingerichtet.

Darüber hinaus wurde im Zufahrtsbereich zum Pflegeheim eine neue Kapelle mit Anschluss an das Gebäude neu errichtet.

Weiterhin wurden im Bestandsgebäude zahlreiche Räume umgestaltet sowie einige Installationen erneuert und erweitert.

Bauherr des Projekts ist die Congrégation des Franciscaines de la Miséricorde de Luxembourg, das Architekturbüro Holweck Bingen Architectes war für die Projektplanung verantwortlich.

GL&Ass war für das Energiekonzept sowie für die Konzeption, die Planung und die Bauleitung der technischen Anlagen verantwortlich. Zudem wurde die gesamte Genehmigungsplanung seitens GL&Ass realisiert.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk